ÖGV Tulln

Ihre Hundeschule

 

 Agility

Sport, Spaß und Bewegung für Hund und Hundeführer!!!

 

              Trainer                 

 

       Beginn Herbstkurs: Montag, 21. August 2017

                                                                           

K U R S T A G E : 

Montag u. Donnerstag:

  Anfänger und Fortgeschrittene von 18.00 - 19.00 Uhr

  Sportler (LK 1-3)                           von 19.00 - 20.30 Uhr

 

Woher kommt Agility?

1978 waren erstmals Hunde auf einem Agility- Parcour zu sehen und zwar als Showeinlage anlässlich der jährlich in England stattfindenden größten Rassehundeausstellung CRUFFTs. Die Begeisterung war groß.

1989 wurde Agility in Österreich zum ersten Mal vorgestellt - bei der Bundessieger-Ausstellung in Tulln. Im gleichen Jahr wurde Agility von der FCI als kynologische Sportart aufgenommen.

 

 Was ist Agility?

Agility ist eine Parcours-Sportart (ähnlich dem Springreiten) und fördert die Bindung zwischen Mensch und Hund.

Der Parcours  besteht aus verschiedenen Hindernissen (bis zu 20 pro Parcours):  

Sprunghürden, Slalom, A-Wand, Steg, Wippe,

   Weitsprung, Reifen, Tunnel, Schlauch und Tisch.  

Der Parcours soll in richtiger Reihenfolge mit möglichst wenig Fehlern und in kürzester Zeit absolviert werden.

Der Hund darf nur mit Körpersprache und Stimme gelenkt werden - eine Berührung des Hundes ist verboten.
Jeder gesunde Hund kann Agilitysport betreiben.  

  

Agility wird in 3 Größenklassen durchgeführt:

                               Small bis 34, 99 cm 
                               Medium von 35 bis 42,99 cm und 
                               Large ab 43 cm 

Ohne besonderen Druck, Großteils  durch Motivation, lernen die Hunde in relativ kurzer Zeit die Geräte und den Parcours zu bewältigen.

Wie bei jeder anderen Sportart besteht auch bei Agility die Möglichkeit, Prüfungen in den verschiedenen Stufen abzulegen.  

Neben den zahlreichen Agility-Turnieren gibt es jährlich die Österr. Agility-Staatsmeisterschaft sowie eine Europa- und Weltmeisterschaft.