ÖGV Tulln

Ihre Hundeschule

   

Welpenkurs

 

 KURSTAG:  

Samstag von 13.30 - 15.00 Uhr
 

Lernen am Erfolg ist abhängig vom Temperament des Hundes (z.B. Rasse), den Umweltreizen, der Motivation des Hundeführers und des Hundes sowie vom Geschick des Hundeführers.

Der Hundeführer benötigt dazu viel Liebe, Zeit, Geduld, Konsequenz und die richtige Ausrüstung.

Zur Ausrüstung gehören feste Schuhe und Kleidung die auch schmutzig werden kann, denn gerade junge Hunde springen einen noch gerne an.

Die Leine sollte etwas kürzer und für den Hund nicht zu schwer sein, da es bei manchen Übungen notwendig ist, den Hund mit der Leine laufen zu lassen.

 

Beim Halsband sollte man bedenken das junge Hunde beim Spielen gerne an das Halsband eines Spielkameraden beißen und daran ziehen. Daher wäre es besser auf Kettenbänder zu verzichten und Kunststoff- oder Lederbänder zu verwenden.

Entscheidet man sich doch für ein Kettenhalsband, dann muss dieses beim Spielen der Welpen abgenommen werden.

Das Lieblingsspielzeug Ihres Hundes und „Futter-Leckerlis“ eignen sich sehr gut zur Motivation und sollten unbedingt mit dabei sein.

Unsere geprüften Trainer unterstützen Sie gerne bei den ersten Schritten mit Ihrem Vierbeiner.